EEG – Umlage steigt 2020

Strom wird wieder teurer. 2020 sorgt die Erhöhung der sogenannten EEG-Umlage für eine deutliche Preissteigerung.

Stromkunden in Deutschland müssen sich daher im kommenden Jahr auf höhere Preise einstellen, obwohl auch schon in diesem Jahr die Preise um einiges angezogen haben.

Die Umlage zur Förderung von Ökostrom in Deutschland als ein wesentlicher Bestandteil des Strompreises steigt 2020 um mehr als fünf Prozent. Das gaben die Betreiber der großen Stromnetze am Dienstag bekannt.

Die EEG-Umlage steigt um 5,5 Prozent

Die sogenannte EEG-Umlage beträgt demnach im kommenden Jahr 6,756 Cent pro Kilowattstunde und ist damit um 5,5 Prozent höher als in diesem Jahr mit 6,405 Cent.

Die Kosten etwas reduzieren kann nur der, der regelmäßig wechselt wie mit der Energieagentur Easy zum Beispiel.